Medizinische Liebeskugeln

Liebeskugeln werden auch als Lustkugeln, Analkugeln oder Orgasmuskugeln bezeichnet oder unter den Namen Lustperlen oder Liebesperlen geführt. Liebeskugeln sind ein Sexspielzeug, allerdings gibt es unterschiedliche Sexspielzeuge, die den Namen Liebeskugeln tragen.Die medizinischen Liebeskugeln Rin-no-tama oder Ben-wa stammen aus China, sind aber auch in Annam und Indien verbreitet. Die medizinischen Liebeskugeln waren aber auch bereits im 18. Jahrhunders schon in Frankreich bekannt. Liebeskugeln werden meistens im Alltag getragen und nicht beim Sexspiel. Ursprünglich bestanden die medizinischen Liebeskugeln aus silbernen Hohlkugeln, die mit Kettchen verbunden waren. Die Kugel, die zuunterst getragen wurde, besaß einen kleinen seidenen Rückholfaden, der dem Rückholfaden eines Tampons gleicht. Die obere Kugel hingegen half im Wesentlichen dabei, die anderen beiden Hohlkugeln an ihrem Platz zu halten, die mittlere vor dem sogenannten G-Punkt am unteren Scheideneingang. Die mittlere Kugel war oftmals mit Quecksilber gefüllt, so dass diese die untere und mittlere Kugel bei jeder Bewegung in sanfte Schwingungen versetzte. Die heutigen Modelle bestehen aus 3-4 cm großen Hohlkugeln aus pflegeleichtem Kunststoff und sind gefüllt mit einer jeweils kleineren Kugel aus schwererem Metall. Die Kugeln sind untereinander mit einer kurzen widerstandsfähigen Schnur verbunden. Auch heute noch findet sich an der unteren Kugel eine Rückholschnur. In die Scheide Richtung Muttermund eingeschoben verbreiten die medizinischen Liebeskugeln als angenehm empfundene Schwingungen im Unterleib. Im besten Fall steigern die medizinischen Liebeskugeln das sexuelle Verlangen, da die Schwingungen nicht stark genug sind, um zu einem Orgasmus zu führen. Der Loveplug ist ein weiteres Modell medizinischer Liebeskugeln. Dieser besteht aus einer Edelstahlkugel mit Innenkugel. Ein Zierkettchen dient als Rückholhilfe. Da die medizinischen Liebeskugeln auch beim Stehen und Gehen aus dem Scheideneingang rutschen können, nehmen Benutzerinnen oft auch einen Tampon, um diese an Ort und Stelle zu halten. Neben dem angenehmen Effekt trainieren die medizinischen Liebeskugeln auch den Pubococcygeus-Muskel (auch PC-Muskel genannt). Ein gut trainierter PC-Muskel kann die Empfindungen beider Partner beim Liebesspiel steigern und beugt Harninkontinenz vor. Nach einer Schwangerschaft werden medizinische Lustkugeln auch im Rahmen der Rückbildungsgymnastik genutzt. Um Infektionen zu verhindern, sollten Sexspielzeuge wie auch diese medizinischen Lustkugeln entweder anal oder vaginal genutzt werden, um Infektionen zu verhindern. Achten Sie beim Kauf der medizinischen Lustkugeln darauf, dass diese mit Silikongummi beschichtet sind, damit kein Körpersekret in die Schnur eindringen kann.

Seite 1 von 1
15 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 15

AMOR Gym Ball Single, blau/rosa, 3,6cm Durchm.

19,50 € *
sofort verfügbar

AMOR Gym Ball Single, gelb/violett, 3,6cm Durchm.

19,50 € *
sofort verfügbar

AMOR Gym Balls DUO, 3,4 cm Durchm.

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar

GymBalls Duo

19,50 € *
sofort verfügbar